SIAI Marchetti SF.260 D-ESIC

 

Hier der Lebenslauf der Maschine, welche die zweitälteste noch flugfähige SF-260 darstellt (die älteste noch fliegende SF260 ist die Aviamilano SF.260 #502 HB-EML). Die Werknummer 102 wurde im November 1966 gebaut und hatte ihren Erstflug am 11.11.1966. Die WkNr 102 gehört zum zivilen Produktionslos und wurde mit der Italienischen Registrierung I-SIAW am 23.12.1966 zugelassen. Eigentümer war der AeroClub Verigate.1970 wurde das Flugzeug an E.Crosio (Mailand) verkauft, welcher das Flugzeug 1975 an E. de Caris (Mailand) weitergab. Bereits 1976 war der AeroClub Forli neuer Eigentümer des eleganten Flugzeuges. 1987 erwarb G.Fogliani aus Rom das Flugzeug.

SF260 ISIAW1 102-i-siaw2 102-i-siaw1

Photos source Internet

Im Juli 2009 taucht das Flugzeug wieder mit der Deutschen Registrierung D-EGCL (Kennung reserviert) auf und wurde für Stephen Stead im April 2010 mit der nun gültigen Kennung D-ESIC zugelassen. Das Flugzeug wurde bei bei MeierMotors nahezu komplett demontiert und auf Schäden untersucht. Die Neulackierung wurde ebenfalls in der Werft durchgeführt, ebenso wurde die komplette Innenausstattung überarbeitet und nach Kundenwunsch konfektioniert.

SiaiMarchetti SF260 2011-04-011 SiaiMarchetti SF260 2011-04-012 SiaiMarchetti SF260 2011-04-013

SiaiMarchetti SF260 2011-04-014 Siai Marchetti SF260 D-ESIC 2011-04-15 1

Mai 2011

Der Innenausbau ist fertig, noch einige Detail arbeiten und das Flugzeug kann wieder in die Luft

SF260 D-ESIC 2011-05-101 SF260 D-ESIC 2011-05-102

Rollout vor dem Hangar der MaxAlpha Aviation GmbH

SIAI SF260 DESIC 2011-05-201

Im März 2012 hatte ich die Chance mit Stephen Stead einen Runde mit dieser wunderschönen Maschine zu drehen.

Stephen, it was a big big pleasure, thank you very much

 

 

 

 

********