Dornier Do27 D-EEPN

Die Dornier Do27 D-EEPN ist eine der sehr bekannten Do´s und häufig auf Flugtagen zu sehen. Hier in Kehl-Sundheim bei den Kehler Flugtagen 2008.

Die D-EEPN hiess früher 56+87, ist eine Do27B-5 und führt die WkNr.: 395

Do27 D-EEPN2

Do27 D-EEPN1 Do27 D-EEPN10 Do27 D-EEPN20

Do27 D-EEPN22

Leitwerksektion und Rumpfdetails

Do27 D-EEPN23 Do27 D-EEPN25

 

Der mächtige Tragflächenholm ist gut sichtbar, auch die offene Führung der Querrudersteuerseile und Einblicke in den Führerraum imit dem Instrumentenbrett

Do27 D-EEPN3 Do27 D-EEPN17 Do27 D-EEPN31

Do27 D-EEPN19 Do27 D-EEPN29 Do27 D-EEPN32

Do27 D-EEPN30

Der Tragflügel mit Klappenapparat

Do27 D-EEPN8

Do27 D-EEPN9 Do27 D-EEPN13 Do27 D-EEPN14

Do27 D-EEPN15 Do27 D-EEPN16

 

Einblicke in das Tragwerk und die Umlenkhebel

Do27 D-EEPN5 Do27 D-EEPN6 Do27 D-EEPN7

Ein Blick auf den Motor der Do27

Do27 D-EEPN12 Do27 D-EEPN11

Do27 D-EEPN28

Fahrwerk

Do27 D-EEPN26 Do27 D-EEPN27

Spornfahrwerk

Do27 D-EEPN21 Do27 D-EEPN24

Do27 D-EEPN18

Das Ganze ins Modell umgesetzt. Das Modellflugzeug ist ein sogenanntes ARF-Modell der Firma Pichler. Ausgerüstet ist das Ganze mit Elektroantrieb

Do-28 Erstflug 18 Do-28 Erstflug 16

Do-28 Erstflug 9 Do-28 Erstflug 7

Do-28 Erstflug 5 Do-28 Erstflug 4

Do-28 Erstflug 3