North American Aircraft

 

NorthAmericanAviation

 

Die North American wurde schon recht früh gegründet. Clemens Keys aus Delaware gründete die Firma als reine Holding mit Beteiligungen an dieversen Fluggesellschaften im Jahre 1928. Ab 1934 widmete sich North American, nachdem die Beteilungen abgestoßen wurden, ausschließlich dem Flugzeugbau. Dafür wurde der Firmensitz nach Inglewood in Californien verlegt. Inglewood lag direkt neben dem Flughafen von Los Angeles, die Infrastruktur war also vorhanden und bestes Wetter zur Flugerprobung nahezu garantiert. im Laufe des Zweiten Weltkrieges wurden weitere Produktionsstätten in Dallas und Kansas City eröffnet. Denkt man in dieser Ära an North American, so fallen einem sofort die Flugzeugmuster AT-6 (Advanced Trainer), die P-51 Mustang und die B-25 Mitchell ein. Die AT-6 war übrigens das erste in Massenproduktion durch North American gefertigte Flugzeugmuster. 

Nach dem Kriege wurden aufgrund der mageren Auftragslage die Werke in Dallas und Kansas City aufgegeben. Durch die Entwicklung der F-86 Sabre verbesserte sich die Auftragslage aber wieder entscheidend und neue Werke in Columbus (OH) und Downey (CA) aufgebaut. In den 60ern baute North American für die NASA im Werk Downey Teile und Antriebssyteme für die Saturn-Raketen. Der Raketenbau wurde aber North American zum Verhängnis und die Firma wurde 1967 mit Rockwell fusioniert um 1973 endgültig in Rockwell International aufzugehen. 1996 dann der große Schnitt als Rockwell in den Boeing Konzern aufging.

Natürlich sind auch Flugzeugmuster von North American und Rockwell NorthAmerican hier bei den Walkarounds vertreten. Der Bogen spannt sich von der AT-6 über die P-51 bis hin zur Rockwell NorthAmerican OV-10 Bronco


North American AT-6 D-FASS / private owner

North American AT-6 D-FITE / Hangar10 - AirFighter Academy

North American AT-6 (Noordyn AT-16) D-FRCP / private owner

North American AT-6 (Canadian Car Factory Harvard Mk.IV) D-FXXX / private owner

North American AT-6 D-FAML / private owner

North American AT-6G HB-RCN / private owner

North American P-51D D-FBUN (Ex-HuntressIII) / private owner

North American P-51D "Lucky Lady VII" (Ex-DarlinAnn) D-FPSI / Christoph Nöthiger

North American P-51D "Miss Helen" G-BIXL / Robs Lamplough

North American P-51D "Big Beautiful Doll" (Commenwealth Aircraft Cooperation CA-18) D-FBBD / Hangar 10 - AirFighter Academy

North American P-51D (Commenwealth Aircraft Cooperation CA-18)  "Flying Dutchman" / private owner

North American TF-51D D-FTSI / MaxAlpha Aviation

North American TF-51D D-FUNN / Hangar10 - AirFighter Academy

Rockwell/North American OV10-B Bronco G-ONAA / Tony de Bruyn