Segelflugmodelle

 

 

Die legendäre Weihe50 von Graupner

Dieses "Traummodell" aus Kirchheim/Teck war eines der Highlights des Graupnerprogramms in den 80ern. Die Bestellnummer 4252 bleibt einem wohl ewig im Gedächtnis. Das Modell war recht viel Bauaufwand, auch wenn mit dem sog. Graupner-Perfekt Rumpf. Das Modell hat eine Spannweite von 325cm und ist eher für leichte Wetterlagen geeignet, überzeugt dann aber mit einem herrlichen Flugbild. Heute würde ich Vieles anders machen, so ist die Weihe50 eben ein in Ehren ergrauter Oldtimer. Ich sollte die Weihe50 mal wieder fliegen ....

Weihe hinten Weihe rechts

 

L33 "Solo" von Simprop

Meine Solo :-) kampferprobt, hangerprobt .... ich sollte dem Segler ein bisschen Aufmerksamkeit schenken und wieder restaurieren

Matthias Solo33 082002 kl

Solo low pass Peter Solo rechts Fiss 2001

 

 

*******